Schraubstock

Schraubstock – Unentbehrlicher Helfer für ihre Werkstatt

Ein Schraubstock nützt als Gerätschaft für die Fixierung von verschiedenen Werkstücken.
Alle Schraubstock-Ausführungen bieten eine festsitzende wie auch eine bewegliche Spannbacke. Zwischen den Beiden Backen wird ihr Baustück festgespannt. Die Originalbacken sind meist austauschbar, wodurch diese bei störenden Gebrauchsspuren oder zum einspannen empfindlicher Baustücke ausgewechselt werden können.

Schraubstock

Günstige Schraubstock-Ausführungen bestehen aus Stahlguss und bieten eine mittelprächtige Spanngenauigkeit im Zeitraum des Arbeitsvorgangs. Schraubstöcke werden größtenteils von Feinmechanikern, Schreinern aber auch von Heimwerkern benutzt.

Was ist ein Schraubstock und wie funktioniert ein Solcher?

Ihr Schraubstock ist ihr Grundwerkzeug auf ihrer Arbeitsplatte

Der Schraubstock ist letzten Endes eine stabile Gerätschaft zum Festhalten von Gegenständen für den Zeitraum der Verarbeitung. Für diesen Zweck haben die robusten Spannhelfer zweierlei gegenüberstehende Backen, welche ihr Bauteil zweiseitig festspannen. Während sich die eine Klemmbacke mittels der Kurbel uneingeschränkt drehen lässt, bleibt die andere Backe permanent an Ort und Stelle.

Der Schraubstock funktioniert äußerst trivial. Mit der Spindel kann unsere bewegliche Backe auf die Steife hinzu bewegt werden. Wird die Kurbel ganz angezogen, ist das Bauteil rutschfest zwischen den zwei Klemmbacken festgespannt. Bei dem Gewinde handelt es sich um das Grundprinzip einer gewöhnlichen Schraube inkl. Mutter, welches schon seit langer Zeit bekannt ist.
Die robusten Spannhelfer besitzen oftmals Klemmfüße, welche auf Arbeitstischen verschraubt werden können und genügend Stabilität gewährleisten.

Was sind die gebräuchlichsten Schraubstock-Varianten?

Schraubstöcke gibt es in diversen Ausführungen. Beachten Sie bei dem Erwerb ihres Schraubstocks auf seinen Einsatzzweck – brauchen Sie ein stabiles Modell für ihre Werkbank oder einen schmalen Maschinenschraubstocks für Werkzeuggeräte wie die Standbohrmaschine.

Der solide Parallel Schraubstocks scheint die gebräuchlichste Variante. In diesem Fall stehen die Spannbacken in jeglicher Spannweite komplett synchron zueinander. Zu diesen Ausführungen gibt es auf einschlägigen Portalen nicht zuletzt auch einen Schraubstocks-Test. Demzufolge können auch große Bauteile präzise und fest gespannt werden. Bei einem parallel öffnenden Schraubstocks wird lediglich mit Handkraft gearbeitet. Solche Ausführungen werden überwiegend an Werkbänken montiert.

Ebenso werden bei dieser Schraubstock-Ausführung aufsteckbare Schutzbacken befestigt, wenn empfindliche Werkstücke darin eingespannt werden sollen. Sehr beliebt ist die Verwendung von Parallel Schraubstöcken für das Einspannen von Hölzern, Metallstücken, zum Löten oder aber Flexen.

Ein anderes gängiges Zerspannungswekzeug ist der Maschinen Schraubstocks, welcher für Einspannarbeiten an Werkzeugmaschinen gebraucht wird. Eine Besonderheit dieser Art von Schraubstock ist, dass dieser keine eigene Montagevorrichtung besitzt. Des Weiteren gibt es noch den Rohrschraubstock, an welchem vielfältige Querschnitte zum Bearbeiten von Rundgegenständen angepasst werden können.

Bohrmaschinenschraubstock: Der Maschinen Schraubstocks wird überwiegend in Werkzeuggeräten genutzt, kann jedoch ebenso direkt an einer Arbeitsplatte befestigt werden. Besonders die hohe Spanngenauigkeit zeichnet einen Maschinen Schraubstocks aus. Zudem kann diese Art von Schraubstock enorm hohen Einwirkkräften ausgesetzt werden. Dem Maschinenschraubstock sind auch andere Ausführungen untergeordnet, wie etwa der hydraulische Schraubstock oder der pneumatische Niederzugschraubstock

Rohr-Schraubstock: Rohrschraubstöcke eignen sich optimal, um Rohrleitungen von allen Seiten stabil und schonend einzuspannen. Hierbei werden die Rohre von allen 4 Seiten gleichförmig festgespannt, wodurch ärgerliche Beschädigungen am Bauteil größtenteils vermieden werden.

Mini Schraubstocks: Ein Mini Schraubstocks ist kompakt konstruiert und ermöglicht hiermit das gefühlvolle Fixieren von empfindlichen Kleinstbauteilen. Miniaturschraubstöcke funktionieren meist mit einem Kugelgelenk, welches in sämtliche Richtungen frei drehbar ist. Der Mini Schraubstocks ist daher gerade bei Modellbauern populär.

Eine Werkbank mit bereits angebrachten Schraubstocks kaufen

Eine Werkbank mit passendem Spannhelfer kann dieser Tage im Netz in sämtlichen gängigen Werkzeugshops oder beim nahegelegenen Fachgeschäft erworben werden. Meistens können Sie sogar auswählen, ob ihr Schraubstocks 150 mm oder 100 mm breite Backen haben soll.

Falls ihr Schraubstocks klein ist, nimmt dieser natürlicherweise weniger Fläche in Anspruch. Soll ihr Schraubstocks höhenverstellbar sein, so kann dieser stetig auf die benötigte Höhe oder Stellung justiert werden. Ein in der Höhe verstellbarer Schraubstock ermöglicht genaueres Arbeiten, ist aber auch teurer.